Station 11

 

 

 

  ZIELSETZUNG

In diesem Pavillon finden Sie einige interessante Geräte, die sich vor allem für ein oftmaliges Training der Rumpfmuskulatur eignen. Sowohl die gerade als auch die schräge Bauchmuskulatur sowie die Rückenmuskulatur können in mehreren Ausführungsvarianten ideal entwickelt werden.

 

Durch das Pavillondach bleiben die Liegeflächen trocken und somit ergeben sich auch bei Schlechtwetter ideale Trainingsbedingungen für alle Nutzer des Motorikparks. Sofern die Wiederholungszahlen pro beanspruchter Muskulatur nicht übertrieben werden, können vor allem Rumpfübungen nahezu täglich durchgeführt werden.

 

Ideal sind für Fortgeschrittene 15 – 25 Wiederholungen pro Gerät und Satz in einer langsamen Ausführung.

 

Die Kniebeugenleiter eignet sich vor allem für trainierte Menschen. Mit diesem Gerät kann man auch außerhalb eines Fitnesscenters seine Oberschenkelstreckermuskulatur gezielt mit unterschiedlichen Belastungen trainieren.

 

Die genauen Stationsbeschreibungen bzw. Ausführungsanleitungen für die Geräte im Kraftpavillon finden sie vor Ort auf den Informationstafeln.

 

 TRAININGSEFFEKT

Verbesserung der Rumpfkraft und der Kraft der Oberschenkelstrecker-Muskulatur.

 

  HINWEIS auf der Tafel vor Ort beachten.

 

 

nächste Station »

« vorige Station

« Übersicht